Leistungen

Der Prozess ist tot. Lang lebe der Prozess.

custom-cover-arrow

Vier Phasen für Marke, Website oder Software

Mit diesen vier Phasen und Leistungspaketen unterstütze ich Dich und Dein Unternehmen. Die Reihenfolge ist erprobt und sie lässt sich iterativ einsetzen. Ich steige ein, wo Du Hilfe brauchst. Dass alle Einzelleistungen einer Phase benötigt werden, ist eher selten. Bestandteile der Discover Phase solltest Du aber immer mitnehmen.

Bei einigen Leistungsbausteinen hole ich mir Unterstützung aus meinem bewährten Expert:innen-Netzwerk.

all-phases-blue-2
Discover-Large-blue

Lass Dich doch ein wenig aus der Reserve locken

Hier geht es ums Kennenlernen und ums Verstehen. Und zwar darum, wie Dein Geschäft funktioniert, was Deine Konkurrenz so treibt und was die Menschen, die Du erreichen willst, bewegt.

Eine Bestandsaufnahme Deiner Unternehmenskommunikation, Produkte oder digitalen Werkzeuge inklusive der Offenlegung von Lücken und der Entdeckung von neuen Stärken.

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, hat Herman Hesse gesagt. Angestiftet von meiner Neugierde und ermöglicht durch Deine Bereitschaft den Handlungsspielraum Deines Unternehmens neu zu entdecken.

Wenn Du Dich dabei ein wenig aus der Reserve locken lässt, umso besser.

  • Das Geschäft verstehen
  • Stakeholder-Interviews
  • Wettbewerber:innen-Audit
  • Website-Analyse
  • Produkt-Analyse
  • Traffic-Analyse
  • Content-Audit
  • Seo-Analyse
  • Die Marke kennenlernen
  • Brand Personality-Workshop
  • Social Media-Audit
  • CD-Evaluation
  • UI-Inventur
  • Nutzer:innen verstehen
  • User Interviews
  • User Flow-Analyse
  • User Tests
  • Use Cases-Definition
  • Persona-Entwicklung
Define-Large-blue

Gemeinsam knacken wir richtig harte Nüsse

Briefings sind schön, aber meistens generisch, oft unvollständig und selten eine gute Arbeitsgrundlage.

Unklarheiten schaffen wir mit Strategie-Workshops aus dem Weg. Die Klärung des „Warum“ steht dabei an erster Stelle. Wie? Gemeinsam zusammen – das kann Dir und Deinen Kolleg:innen keiner abnehmen. Dafür steht am Ende eine Vision, die sich gewaschen hat, die nächsten Schritte skizziert und ein geteiltes Verständnis bündelt.

Und: Du, Dein Team und ich freuen uns darauf, sie endlich zum Leben zu erwecken. Jetzt kann uns wirklich nichts mehr aufhalten.

Übrigens: So vermeiden wir später energie- und budgetraubendes „Nudeln an die Wand werfen, bis eine kleben bleibt”, denn Marke, Website oder Software sind schon schemenhaft am Horizont zu erkennen.

  • Marken-Strategie-Workshops
  • Positionierung und Purpose
  • Markenstory und Markenwerte
  • Persönlichkeit und Moodboards
  • Website-Strategie-Workshops
  • Website-Vision
  • Minimal Viable Website
  • Content Strategy und SEO
  • Informationsarchitektur
  • Produkt-/Software-Strategie-Workshops
  • Design Sprints
  • Produktvision
  • Minimal Viable Product
  • User Stories und Epics
Design-Large-blue

Wie alles Vorherige, nur noch krasser.

Jetzt geht's los. Du kannst Dich zurücklehnen und mitgestalten.

Deine gemeinsam hart erarbeiteten Erkenntnisse und Ziele aus „Discover” und „Define” nehmen in mehreren Iterationen Form an. Wir versuchen dabei Geschmacksfragen nicht allzu viel Raum zu geben und überprüfen eher, ob Anwender:innen mit unseren Lösungsideen zurecht kommen und ob unsere Kreationen von der Strategie abweichen. 

Ggf. korrigieren wir nach oder probieren etwas ganz anderes aus.

Diese Phase braucht Luft zum Atmen und läuft etwas spielerischer ab. Wenn Du, Dein Team und ich dabei Spass haben, machen wir alles richtig und es kommt etwas Hübsches dabei raus. Und, dass Design mehr ist, als „schnell mal schön”, werde ich Dir bis hierhin sicherlich eingebläut haben.

  • Marken-Identität
  • Logo-Entwicklung
  • Typografische Systeme
  • Bildkonzept und Bildwelt 
  • Gestaltungssysteme
  • Website/ Produkt/ Software
  • User Experience Design
  • Wireframe-Entwicklung
  • Responsive Design
  • Visuelle Gestaltung
  • Interaction-Design
  • Animationen
  • Icon-Entwicklung
  • UI Kit-Entwicklung
  • Prototypen-Erstellung
  • User Tests
Deliver-Large-blue-2-1

Say No to Wasserfallprinzip

Man könnte meinen, diese Phase sei Teil des alten Wasserfallprinzips, wo am Ende immer die sogenannten „Deliverables” standen. Ist sie aber zum Glück nicht.

Es geht bei Deliver darum, eine Infrastruktur zu entwickeln oder auszubauen statt nur einzelne kleine Bestandteile zu liefern. Natürlich basierend auf all den tollen Dingen, die wir in der Designphase entwickelt haben. Ein bisschen wie Lego, nur digital eben.

Es entstehen modulare Systeme, Templates und Guidelines, damit Deine Projekte weiter wachsen können und Du aber unabhängig davon bist, wer Dir dabei hilft.

Klingt erst mal ein bisschen trocken, ist es aber gar nicht. Du wirst Bauklötze staunen. Glaub mir.

  • Marken-Identität
  • Brand Guide
  • CI-Refinement
  • Website/ Produkt/ Software
  • User Experience Guidelines
  • Visual Design Guidelines
  • Modul- und Template-Entwicklung
  • Asset-Produktion
  • Dev Sprint Design Support
  • Pattern Library-Pflege

Du merkst es vielleicht schon: Hinter diesem Leistungsspektrum steckt auch eine gewisse Haltung. 

© 2021

Back to top Arrow